Spezielle Aktivitäten

rund um eine gute gesunde Schule

Die Gesundheit unserer Schüler/-innen und Lehrer/-innen ist nicht als bloße Zusatzaufgabe, sondern als Querschnittsaufgabe zu verstehen, die sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche des schulischen Lebens zieht.

Vielfältige Aktivitäten in allen Jahrgängen – oft in enger Kooperation mit außerschulischen Partnern – sind dabei ein wesentlicher Bestandteil.

Maria Sieberg

Maria Sieberg

Beratungslehrerin „Gesunde Schule / Prävention“

Mehrere Beratungsangebote bieten die Möglichkeit, individuell und vertraulich persönliche Fragen und Probleme zu besprechen und ggf. zu klären:

  • Allgemeine Sprechstunde – zu allen Fragen, die dir auf der Seele liegen
  • Jugendschulsprechstunde – zu allen gesundheitlichen Fragen
  • Ernährungssprechstunde
  • Gesundheitsuntersuchungen (Jg.5 & 8)