Schach – das Spiel der Könige

Schach an der Betty-Reis-Gesamtschule

An unserer Schule hat das Schachspiel eine besondere Bedeutung.

Schach zu spielen bereitet nicht nur große Freude, sondern fördert die Entwicklung von Kindern in vielfältiger Weise. Dabei denkt man gerne zuerst an positive Effekte auf Logik, Konzentrationsfähigkeit und andere kognitive Fähigkeiten, die mit dem Schachspiel verbunden werden. Ebenso ergeben sich aber auch deutliche Hinweise auf eine Steigerung der Sprach- und Sozialkompetenz (Trierer Schachstudie).

Nicht zuletzt deshalb ist das Schachspiel und dessen systematisches Erlernen seit 2018 Bestandteil des Schulprogramms. Dabei blicken wir auf eine langjährige Tradition zurück. Seit 2008 wird jedes Jahr eine Schulmeisterschaft mit der Finalrunde am Tag der offenen Tür ausgetragen. Die Schulmannschaften nehmen ferner in allen Wettkampfklassen erfolgreich an weiteren, überregionalen Wettkämpfen teil.

Allen Schülerinnen und Schülern stehen verschiedene Schachangebote der Schule offen, um das Schachspiel zu erlernen und ihre Spielstärke zu verbessern.

Schach-AG am Tag der offenen Tür 2018

Schachaufgabe des Tages