Libre Crezca Fecundo

Partnerschaft mit Guatemala

Guatemala

Partnerschaft mit der Maya-Schule Cantel / Guatemala

Zum 10. Geburtstag der Betty-Reis-Gesamtschule (2000) wurde angeregt, den Erlös des Schulfestes mit einer Schule zu teilen, die sich in vergleichbarer Weise für ihre Schüler/-innen engagiert, dies aber unter deutlich schwierigeren wirtschaftlichen Rahmenbedingungen tun muss.
Die Schulkonferenz beschloss die Unterstützung der Maya-Schule in Cantel/Guatemala.
Seitdem wird regelmäßig ein Sponsorenlauf veranstaltet, dessen Ertrag neben dringenden baulichen Verbesserungen der Maya-Schule auch die Ausstattung mit Material und Unterrichtsangeboten sichert. Um den Gedanken des Teilens dauerhaft im Schulleben zu verankern, steht vom Erlös aller Feste der „Zehnte“ für die finanzielle Förderung der Maya-Schule bereit.

Colegio alemán in Guatemala Ciudad

Der Kontakt zum Colegio alemán ermöglicht ein Angebot interkulturellen Lernens, das insbesondere Schüler/-innen des 10. und 11. Jahrgangs der Betty-Reis-Gesamtschule offen steht. Sie erhalten Gelegenheit, für acht Wochen nach Guatemala zu reisen, um am Colegio alemán den Unterricht zu besuchen, in guatemaltekischen Gastfamilien zu leben und bei einem begleiteten Aufenthalt die Maya-Schule in Cantel kennen zu lernen, die von der Betty-Reis-Gesamtschule unterstützt wird. Im Austausch besuchen Schüler/-innen aus Guatemala die Betty-Reis-Gesamtschule und leben in den Familien unserer Schüler/-innen.

Colegio Maya